WER IST BELLA MARTHA

Falls es Sie wundert, dass eine Ferienwohnung „Bella Marthas“ heißt - das ist die Geschichte dazu:

Die Reiseeinschränkungen im Jahr 2020 brachten mich auf die Idee, die leerstehende Wohnung unseres Wohnhauses komplett zu renovieren und einen Wohlfühlort für all jene zu schaffen, die in unserem schönen Miltenberg Urlaub verbringen möchten oder eine Wohnung auf Zeit suchen.

In der stressigen Umbauphase habe ich den schönen Film „Bella Martha“ gesehen, in dem Probleme entstehen und gelöst werden. Und als Martha nach all dem mit vollem Elan ein neues Projekt beginnt, kam mir der Name für die Wohnung:

BELLA MARTHAS FERIENWOHNUNG

Ich lade Sie dazu ein, eine wundervolle Zeit in meiner Ferienwohnung mit vielen Genussmomenten zu verbringen und unser churfränkisches Lebensgefühl kennenzulernen!

 Herzensangelegenheit Wald – wir pflanzen Bäume mit Ihnen 

 Zusammen mit Ihnen möchten wir unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Deshalb pflanzen wir Ende 2022 für jeden Aufenthalt ab 7 Tage einen Baum. Es werden Bäume aus heimischen, nachhaltigen und robusten Hölzern gepflanzt, wie Buche, Douglasie oder Wildkirsche. Jeder neu gepflanzte Baum wird mit einem Anhänger versehen, auf dem der Name des Gasts steht – natürlich nur mit seiner Zustimmung. Und dann kann man zukünftig „seinen" Baum im Wald von Bella Marthas im Odenwald besuchen und beobachten, wie er wächst. Unser Wald liegt direkt an dem neu eröffneten Marspfad-Rundweg, einer der sechs Römerpfade im Odenwald, der zu einer 4,7 km langen Wanderung oder Radtour einlädt. Römische Geschichte wird hier erlebbar – ein Altar für Mars und Viktoria, ein Palisadennachbau, römische Wachtürme und viele atemberaubende Ausblicke erwarten Sie. Zum Rasten und Genießen der hervorragenden Waldluft, steht für unsere Gäste eine Ruhebank im Wald von Bella Marthas bereit. 

Unser Wald-Projekt

Sie übernachten bei uns, wir pflanzen Bäume.